T-PROP & FES

Front Electric Selflaunch/Sustainer

Der Wunsch von Scale-Piloten zu sicheren Antriebslösungen, die es ermöglichen, unabhängig von Schleppwinden oder F-Schlepp-Modellen und jederzeit ohne fremde Hilfe ihr Modell in die Luft zu bekommen, ist schon immer präsent.

Klapptriebwerke und einziehbare Turbinen werden seit Langem erfolgreich genutzt - sind aber neben dem hohem Beschaffungspreis, dem hohem Gewicht (zusätzlicher Ballast in der Rumpfspitze) und unterschiedlicher Schwerpunktlage (ein- und ausgefahren) auch recht aufwendig und anspruchsvoll im Einbau. Einstellung und Wartung sind ebenfalls nicht zu vernachlässigende Faktoren.

Der FES-Antrieb (Front Electrical Selflaunch/Sustainer) kommt aus dem manntragenden Segelflug. LZ-Design konnte 2011, im Rahmen des Berblinger Flugwettbewerbs (mit Bodenstart) die Leistung dieser Antriebssysteme mit dem Erreichen des 1. Platzes sehr eindrucksvoll demonstrieren.
Natürlich haben Modellbauer, die vorher schon lange mit Klappluftschrauben flogen, die positiven Eigenschaften für sich entdeckt.

Um einer steigenden Nachfrage gerecht zu werden, hat Torcman gleich drei verschiedene Varianten von FES-Antrieben entwickelt und im Angebot.


Hier geht´s direkt zur Antriebsanfrage, einfach in den Text klicken. 

TORCMAN T-PROP   Hinter dem TORCMAN T-Prop...

TORCMAN FES Ex - System...


TM FES KIT - Die einfache Variante    Die...

Top Angebote
T-Prop 430-6 18 x 9

T-Prop 430-6 18 x 9"

1.199,00 € *
T-Prop 430-10 18 x 9

T-Prop 430-10 18 x 9"

1.299,00 € *
T-Prop 430-8 18 x 9

T-Prop 430-8 18 x 9"

1.299,00 € *
Unsere Bestseller